Das will ich auch!!!

Ich hatte heute Morgen quasi eine Audienz im Modellbahn-Himmel. Nein, ich war nicht in Hamburg; ich werde auch dem MiWuLa nicht untreu. Vielmehr habe ich heute ein private Anlage besucht. Kurz gesagt: der Hammer!

Es gibt mit Sicherheit nicht viele Modellbahner, die 60 m² im Keller ihr eigen nennen können. Und diese Fläche will außerdem erst mal gefüllt werden. Schon die Bilder auf Michael Schröders Website haben micht total neugierig gemacht, aber der reale Eindruck vor Ort konnte das nochmals toppen. Die Anlage an sich mit dem Themenschwerpunkt Schweiz (SBB, BLS, Gotthard, Grenzbahnhof, etc) ist dabei noch nicht mal fertig. Aber genau das macht den Reiz aus, man kann das Gesehene besser nachvollziehen; ein Effekt, den man aus dem MiWuLa ja auch kennt.

Eines hat der Besuch ganz sicher bewirkt: der Wunsch nach einer eigenen Anlage ist heute größer denn je, alleine schon um die eigene Sammlung, deren Schwerpunkte ja mit denen von Michael teilweise deckungsgleich sind, endlich den notwendigen „Freilauf“ einzuräumen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.