Helly hexxt – Mein Kinderbuchprojekt

…und ein weiteres Universum in Uli Kuttings Kopf.

Ich weiß, ich weiß. Ich soll mein Haus endlich fertig bauen. Tu ich ja! Versprochen. Aber nicht abends um zehn Uhr oder später. Dann, wenn andere fernsehen. Außer mir. Ich sitze lieber am PC und schreibe. Über mich. Über Wein. Über Abenteuer.

Und über kleine Hexen. Wie Helly. Denn Helly hexxt! Gerade neun Jahre alt geworden. Mit ganz besonderen, aber auch ganz frischen Fähigkeiten. Inmitten einer digitalen Welt. Nämlich hier und heute. Über Helly und ihre Omi Rike. Also eigentlich Urgroßomi Frederike Mangold. Ihre Mentorin.

So, damit Ihr auch wisst, was ich da so schreibe, hier mal ein kleiner Auszug:

„Die magische Welt.“ begann Frederike Mangold schließlich. „In einem magischen Universum!“ ergänzte sie. Helly schwieg und schaute sich um. „Wir können sie nicht wirklich beeinflussen. Sie ist einfach da. Wie sie schon immer da war.“ Frederike atmete tief durch. „Magie gibt es von Beginn an. Wie die Zeit und das Licht. Sie kam mit dem Anfang. Lange, lange vor den Menschen. Und Magie wird es auch noch geben, wenn wir Menschen schon lange, lange verschwunden sind. Wir können sie nutzen, aber nicht beherrschen. Aber zumindest können einige von uns sie sehen. So wie Du und ich zum Beispiel. Darüber hinaus können viele sie spüren. Auch außerhalb der Welt der Zauberer und Hexen. Diese Menschen reden dann von ‚magischen Momenten‘. Und wissen gar nicht, wie Recht sie haben!“ Jetzt machte Omi eine längere Pause. Helly schwieg noch immer und versuchte, die Eindrücke um sie herum zu verarbeiten.

Tja, so ist das in „Helly hexxt„. Zielgruppe: Kinder (wahrscheinlich vorzugsweise Mädchen) ab neun Jahre. Erste Probeleserinnen bestätigen dies. Bin aktuell bei Kapitel vier. Von zehn. Und natürlich bei Buch eins. Von fünf. Also noch jede Menge zu tun.

Helly hexxt. Band 1: Plötzlich Hexe!

PS. Für meine „Fauchenden Engel“ suche ich immer noch einen Verlag…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70

Warning: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 268

Warning: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this($cmt_object) should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 342

Warning: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78

Warning: Use of undefined constant after - assumed 'after' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_core_class.php on line 314

Warning: Use of undefined constant after - assumed 'after' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/9/d18609142/htdocs/blog/wp-content/plugins/SK2/sk2_core_class.php on line 314

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.