Naked Märklin

Habe eben mal während einer kurzen „Joghurt-Mittagspause“ in meiner Blogroll gestöbert und bin dabei auf Dirk’s Modellbahnseiten über einen neuen Link zu einer wahrhaft sehenswerten Modellbahnpage gestolpert: Naked Märklin von Mark Edwards. Härrlisch! Das muss man einfach gesehen haben. Sozusagen Teppichbahning ganz ohne Teppich. Aber keine Angst, ich konvertiere nicht zur Blechbahn-Fraktion.

2 Kommentare

  1. Welcome back!

    Habe gerade zu meinem Erstaunen eine Trackback-Notification von Deinem Blog bekommen, den ich eigentlich schon abgeschrieben hatte nachdem er lange Zeit nicht mehr erreichbar war und Mails auch zurück kamen. Dann werde ich doch glatt mal meine Blogroll wieder erweitern 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.