Toskana 2010: Ferienhaus gesucht!

Der Ruf der Toskana hallt auch mir schon seit gut 20 Jahren in den Ohren. Und oft genug bin ich in den letzten Jahren schwach geworden.

Das nächste mal wohl im Sommer des kommenden Jahres. Geplant ist ein (vielleicht nicht ganz) typischer Familien-Sommerurlaub mit allem drum und dran. Daher hier meine Frage:

Kennt jemand ein schönes Ferienhaus in der Toskana oder einen entsprechenden Anbieter? Aber bitte bezahlbar!

Toskana 1996
Toskana 1996

Wir wollen nämlich nächstes Jahr im Zeitraum von 24.6. bis 4.8.2010 (sprich: Sommerferien in Thüringen) für 2 Wochen ein Ferienhaus in der Toskana mieten. Es sollte Platz für 4 Erwachsene und 3 Kinder bieten, 2 Bäder haben und nicht unbedingt weiter als 20 Autominuten vom Meer entfernt liegen. Hügellage mit Meerblick wäre natürlich optimal, allerdings leider auch teuer. Pool wäre übrigens klasse, aber nicht zwingend notwendig.

Ansonsten lasse ich mich auf (fast) jedes Toskana-Abenteuer ein. Zumindest solange es sich mit Kindern bewältigen lässt, sich „gepflegt“ darstellt und zu familienfreundlichen Preisen zu haben ist. Als Referenz habe ich noch die Toskana-Tour von Ostern 1996 in Erinnerung. Hier hatten wir mit einem guten Dutzend Studenten ein komplettes Weingut auf der halben Strecke zwischen San Gimignano und Volterra gemietet. Riesenspaß zu Sparpreis.

Also, wer kennt zufällig was Schnuckeliges und/oder Passendes irgendwo zwischen Viareggio und Piombino sowie dem unmittelbaren Hinterland? 2 Ferienwohnungen im gleichen Haus wären soweit auch OK. Freue mich über reichlich (Toskana-) Antworten, Adressen, Tipps, Erfahrungen etc. Gerne auch „kommerziell“!

PS: Sachdienliche Hinweise werden im Erfolgsfall mit Chianti belohnt 😉 …

4 Kommentare

  1. Ich kann zwar keine Wohnung bieten, aber dafür eine Unmenge an Tipps zum Essen, Shoppen, Strände usw. Wenn Du weißt, wo genau Du landen wirst, dann blogge einfach und ich gebe Dir Tipps. Die Toskana ist meine zweite Heimat…oder doch die erste 🙂 Ich würde in die nicht so touristische Ecke rund um Lucca oder Pisa gehen, da hat man ein wenig mehr Ruhe, ist vom Meer nicht so weit weg und alles ist ein wenig günstiger und italienischer. Schau doch für weitere Tipps gerne auch in den blog http://www.bellabionda.de ….ciao ciao und viel Glück beim Wohnung Finden!

  2. Den Ruf nach einem (kommerziellen) Anbieter kann ich nicht unbeantwortet lassen: Bei atraveo gibt’s mehr als 15.000 Ferienhäuser und -wohnungen in der Toskana, darunter Rustikos, Villen und Weingüter, mehr als irgendwo sonst im Internet. Die Auswahl erreicht atraveo, indem die Angebote aus unterschiedlichsten Quellen wie auf einem Marktplatz versammelt werden: gängige Reiseveranstalter, aber auch kleinere Spezialisten und sogar Privatvermieter. Hervorzuheben ist die Geosuche, mit der sich jeder noch so kleine Ferienort auf einer Karte lokalisieren lässt. Die Links http://www.atraveo.de/toskana und http://www.atraveo.de/versilia führen direkt zur Geosuche. Bei atraveo findet man übrigens auch die größte Sammlung an Kundenbewertungen für Ferienhäuser vor. Noch ein Tipp: Ein großer Teil des Angebots für den nächsten Sommer wird erst etwa Mitte Dezember freigegeben. Vormerkungen nimmt atraveo aber jetzt schon auf Anfrage entgegen! Zum Abschluss sei hier noch auf eine Themenseite über die Toskana hingewiesen, in der atraveo einzelne Landgüter, Bauernhäuser und Poolvillen empfiehlt: http://www.atraveo.de/thema/Ferienhaus_Toskana.html
    Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

  3. also ich war direkt in florenz in einer wohnung. am besten ist es, sich die ersten tage ein hotelzimmer zu buchen und dann vor ort schauen. man kann besser vergleichen, sich informieren und bekommt oft auch eher ein schnäppchen. die angebote im internet sich oft überteuert. ich war ein einem zimmer einer studentenwohnung für 4 wochen 300euro. hätte ich vorher im internet gebucht, wäre das deutlich teurer geworden. gerade in der zeit, in der ihr in den urlaub fahrt, sollte es auch billiger möglich sein, da ja nicht gerade hauptreisesaison ist. viel glück, ciao

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.