Aktion “Grundgesetz für Schäuble”

Wenn das mal keine perfekte Welle wird! Nicht nur ich alleine habe mich thematisch über Schäubles gedanklichen Ausschuss hergemacht, auch der Rest der Blogosphere reagierte entsprechend. Eine wirklich interessante Aktion als Reaktion auf seine offensichtlichen Defizite im Hinblick auf das Deutsche Grundgesetz habe ich dann heute Mittag u.a. bei Frank Wettert (nach einer Idee von Sven Scholz auf einen Artikel von Karan) gefunden: “Grundgesetz für Schäuble”.

Die Idee ist weltklasse und das Prozedere ganz einfach. Man ordert beim Deutschen Bundestag (bis zu 3) kostenlose Druckexemplare des Grundgesetztes online. Eines sollte man sich mal behalten (man weiß ja nie wofür es noch gut sein kann) und eines schickt man umgehend an:

Herr Dr. Wolfgang Schäuble
Bundesministerium des Innern
Alt-Moabit 101
D-10559 Berlin

Der Bedarf an Grundlagenwissen scheint dort ja wohl entsprechend groß zu sein. Mit ein wenig Glück und der möglichen Unterstützung der Medien könnte eine richtige Lawine draus werden. Je mehr Blogs sich zum Beispiel mit der Aktion befassen desto höher wird auch dessen Popularität und Relevanz. So, ich werde jetzt mal so einen Dreierpack ordern. Bevor die mit dem Versenden nicht mehr nachkommen…

Ich habe fertig. Bestellt.

21 Kommentare

  1. Cool, ich wusste garnicht das man dort kostenlos was bestellen kann, hab mir gleich mal 1x grundgesetz in der neusten fassung, bundestag dvd geordert – die aktion mit schäuble da, würde ich auch befürworten, hab mir aber erstmal ein exemplar geholt, da ich hier im ort noch vier externale andere wohnadressen habe (verwandschaft) kann man das ja noch „mit nutzen“ dann *gg*…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.