DSDS 2014 – 11. Staffel – Der Abgesang

Diesmal weiß ich nicht, was / wer peinlicher ist: die DSDS-Kandidaten oder die DSDS-Jury (Dieter Bohlen, Kay One, Mieze Katz, Marianne Rosenberg).

Eine der großen Merkmale des DSDS-Formats ist (und war) ja das kollektive Fremdschämen. OK … und die Schadenfreude. Untalentierte Schwachköpfe lassen sich von Bohlen & Co. vor laufender Kamera zur Sau machen! Und Deutschland amüsiert sich. Gute Sänger? Ja, die gab’s auch. Aber was hat es ihnen gebracht? Nichts. Abgesehen mal von irgendwelchen B-Promi-Cameos im RTL-Universum. Format-Anpassung in allen Ehren, aber das hier ist der Anfang vom Ende… „DSDS 2014 – 11. Staffel – Der Abgesang“ weiterlesen

DSDS: Pietro Lombardi ist „Superstar“

… und Dieter Bohlen Copy-King!

OK, gestern Abend habe ich DSDS nur bis kurz vors Duett geschafft, dann sind mir die Augen zugefallen. Nicht dass ich mich gelangweilt hätte, aber die Nachwirkungen von so einem Magen-Darm-Gedöns schlugen nochmal durch. Immerhin habe ich mich dann heute Morgen per Internet auf den neusten Sand gebracht und siehe da: Pietro Lombardi hat gewonnen und für Sarah Engels bleibt nur der undankbare 2. Platz. Wie schon zuvor vermutet war es ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen, welches letztendlich nur durch 1,9 % pro Pietro entschieden wurde. Und als ich schon mal gut auf RTL.de unterwegs war, wollte ich natürlich auch den Siegersong hören. Junge, Junge, da habe ich aber die Luft angehalten… „DSDS: Pietro Lombardi ist „Superstar““ weiterlesen

Der DSDS 2011 Patzer. Dumme Nummer!

Hoppla, das ist ja schon fast wie beim richtigen Fernsehen: Ein Zahlendreher bei DSDS reißt die perfekt inszenierten Betonmasken runter!

Eigentlich ist garnicht viel passiert. Lediglich die Voting-Telefonnummern von Marco Angelini und Zazou Mall wurden einmal falsch eingeblendet. Dummer Fehler. Sollte eigentlich nicht passieren, ist es aber. Daher konnten die Anrufe für beide Kandidaten nicht zweifelsfrei zugeordnet werden. Irgendwie wurde also aus dem Motto „Deutschland vs. England“ ratz fatz „Österreich vs. Schweiz„! Aus notarieller Sicht eine klare Entscheidung: heute keine Entscheidung. Die Folge: die aktuelle Staffel wird um eine Sendung länger, was allen Kandidaten eine einwöchige Schonfrist einräumt, den DSDS-Fans einen weiteren Samstag rettet und RTL mit Sicherheit nicht wenig zusätzliches Werbe-Budget in die Kampfkasse spült. So weit die Kerngeschichte… „Der DSDS 2011 Patzer. Dumme Nummer!“ weiterlesen

DSDS 2011: 1. Liveshow „Jetzt oder nie“ und Top 10 Kandidaten


So langsam aber sicher könnte ich mich ja mal wieder über DSDS auslassen, immerhin verfolge ich  DSDS 2011 schon von Anfang an. Outing!

Obwohl ich damit eigentlich komplett von außerhalb der Zielgruppe aus berichte. Wer nämlich gestern Abend DSDS gesehen hatt und dann auch noch die Geduld bis zur Ergebnisverkünding besaß, musste (nicht unbedingt überrascht) feststellen, dass es nur ein einziges Mädel in die Zuschauergunst geschafft hatte. Das könnte 2 Gründe haben: entweder waren die anderen Mädels (charakterlich und/oder stimmlich) grottenschlecht oder die Zuschauer sind zu 95% weiblich und zwischen 12 und 16 Jahre alt. Ersteres ist nicht völlig von der Hand zu weisen, aber letzteres trifft wohl des Pudels Kern. Wie auch immer – in Ermangelung einer vernünftigen TV-Alternative wurde es eben doch am Samstagabend DSDS und es war ja auch das ein oder andere musikalische Highlight darunter. Speziell in dieser Hinsicht war das gemeinsame Opening aller 15 ein wirklich gelungener Einstieg – zumindest gesanglich war hier kein Wackelkandidat auszumachen.

Hier also meine „unbedeutenden Bewertungen“ und damit auch Songliste der 15 Kandidaten der gestrigen DSDS-Show: „DSDS 2011: 1. Liveshow „Jetzt oder nie“ und Top 10 Kandidaten“ weiterlesen

DSDS 2010 Finale mit Mehraz und Menowin. Manuel ist raus!

Wer hätte wohl damit gerechnet? 😉 Mehraz Marashi und Menowin Fröhlich  stehen im Finale von DSDS 2010!

Gestern Abend bei der Show war zwar noch immer die Rede von den „3 großen M„, aber wenn man mal ganz ehrlich ist, würde die richtige Schreibweise wohl eher „MMm“ lauten. Oder? Gegen die beiden Jungs mit der „schweren Kindheit“ ist manuel nämlich selbst noch ein Kind. Ist aber auch egal, hat sich nämlich erledigt. Gestren hat übrigens wirklich Menowin das beste 3er-Set abgeliefert, auch wenn ich die Kritik der Jury an der Songauswahl von Mehraz nicht wirtklich nachvolziehen konnte. Außerdem war sein Heiratsantrag während der Show doch mal ein echtes DSDS-all-time-Highlight! „DSDS 2010 Finale mit Mehraz und Menowin. Manuel ist raus!“ weiterlesen

DSDS 2010 – 3. Mottoshow – Entscheidung

Wer fliegt raus bei DSDS? Ja, heute Abend gibt es seit langem mal wieder einen eigenen DSDS-Entscheidungs-Artikel hier auf meinem Blog.

Liegt übrigens daran, dass ich endlich mal wieder die 3. DSDS-Mottoshow „Happy Holiday Hits“ live und nicht leicht zeitversetzt als Stream auf RTLnow gesehen habe. Und dazu noch beim Gucken ungestört tippen konnte. Schon im Vorgeplänkel wird mal wieder darauf hingewiesen, wie knapp die Anruf-Ergebnisse – speziell für die hinteren Plätze – sind. Kennt man ja schon, eben typisch RTL. Allerdings könnte man diesen Show-Block auch auf 10 Minuten kürzen. Und am Besten noch dazu als Schreyl-freie-Zone!

Man kann aber nicht alles haben, fügen wir uns daher dem Entscheidungs-Show-Schicksal! Hier die Kick-in und das Kick-out:

  • Mehrzad Marashi ist weiter. Kool atG. Logisch. Alles andere wäre Hohn! Fein!
  • Thomas Karaoglan ist weiter. Ist bei der Kiddie-Hysterie (gem. Einspieler) auch kein Wunder. Check it – Checker!
  • Menowin Fröhlich ist weiter. Dafür hätte man wohl kaum eine Glaskugel gebraucht. Top.
  • Helmut Orwosz ist weiter. Uff. Ich habe schon Schlimmes befürchtet!
  • Ines Redjeb ist weiter. Hätte ich zwar zuerst nicht gedacht aber ihr Auftritt war nicht wirklich schlecht.
  • Kim Depkowski ist weiter. Endlich mal wieder Schreie auf der Bühne. Bin schon auf ihr nächstes Outfit gespannt…
  • Manuel Hoffmann ist weiter. Tja, da hat sich die Jury komplett geirrt. Und Manuel wohl seine eigene Zahnspanngen-Telefon-Armee!

Damit steht fest:

  • Nelson Sangaré ist raus.

Tja, daran ist er wohl selbst schuld. Heute Abend meine ich. Irgendwie schade, aber imo OK.

Mehr zur Entscheidung u.a. bei: Roadrunner | MusikTipp24 | Promicabana | Newscode | …

DSDS 2010 – 3. Mottoshow – Happy Holiday Hits

DSDS 2010 macht Urlaub. Also nicht wirklich, sondern lediglich dem Motto nach.

Ich finde das DSDS-Motto zwar nicht sonderlich kreativ von RTL, denn immerhin war ja der Recall in der Caribic. DAS waren Holiday Hits, egal was gesungen wurde. Da hilft es auch nichts, wenn die Jury Cocktails auf dem Tisch und das Publikum Blumenketten um den Hals hat. Habe ich schon erwähnt dass Ines aktuell auf meiner persönlichen Abschussliste steht? Nein? OK, dann habe ich auch nicht gesagt, dass sie schon beim Intro-Lied geschwächelt hat… Aber… das wäre auch unfair…

OK, hier also nun meine ganz persönlichen Spottsprüche Randbemerkungen zur heutigen DSDS-Show, logisch wieder in Form eines „wer-singt-was“: „DSDS 2010 – 3. Mottoshow – Happy Holiday Hits“ weiterlesen

DSDS 2010 – 2. Mottoshow – Pophymnen

Die nächste Live-Show der 7. Staffel DSDS auf RTL. Sie stand gestern Abend unter dem Motto "Die größten Pop-Hymnen".

Wenn ich auch bei fast allen der heutigen Titel in Beziehung auf "Die Größten" gänzlich anderer Meinung war, konnte man trotzdem mal wieder Höhen und Tiefen des deutschen Castingwesens bewundern. Ich glaube fast, die einzige, halbsweg als solche erkennbare Hymne, war "The final countdown" zu Beginn der Show. Hmm. Während also die Kandidaten noch zusammenstanden hatte ich im Kopf so das Bild als würden uns Ina oder Plüschi heute Abend verlassen müssen. Aber dazu später mehr.

Hier also meine flexibel gestaltete unbestechlische Meinung zur 2. Mottoshow von DSDS 2010, gleichzeitig natürlich auch die "wer-singt-was" – Liste: „DSDS 2010 – 2. Mottoshow – Pophymnen“ weiterlesen

DSDS 2010 – 1. Mottoshow – Megahits von heute

So, es darf bei RTL wieder mitgefiebert werden. Bei DSDS treten die verbliebenen 10 Finalkandidaten in der 1. Motto- und somit 2. Liveshow gegeneinander an.

Dass darunter nur 3 Mädels sind habe ich schon erwähnt, oder? Also könnte man glatt davon ausgehen, dass doch wieder die beste Stimme der Staffel gewinnt und sich (zumindest bei den Zuschauern) keine Sau um das – von Dieter Bohlen so propagierte – Gesamtpaket kümmert. Nein, ich find immer noch nicht dass es sich bei der aktuellen um die bisher stärkste Staffel handelt, allein das Fehlen von wirklich wiedererkennbaren Stimmen (wie Mark Medlock und Thomas Godoj) oder starken Frauenstimmen (wie Francisca Urio und Monika Ivkic) sind hier deutliche Indizien. Aber – man soll ja nicht undankbar sein – auch diesmal sind imo wirkliche Talente dabei: z.B. Mehrzad und Menowin. Immerhin hat die aktuelle Staffel traumhafte Einschaltquoten um die 7 Mio. pro Sendung. Was man da so beim Voting mit je 50 Cent pro Anruf verdienen kann …

Aber egal. Hier also nun meine ganz persönliche Sichtweise der aktuellen 1. Mottoshow, gleichzeitig auch das „wer singt was“: „DSDS 2010 – 1. Mottoshow – Megahits von heute“ weiterlesen

DSDS 2010 – 1. Liveshow – Jetzt oder nie


Jetzt geht es wieder los: bei DSDS 2010 auf RTL kommen die Liveshows, also die Echtzeit-Auftritte der 7. Staffel.

Auch wenn Dieter Bohlen andauernd darauf rumreitet dass es sich bei dieser Staffel die bisher beste handelt kann ich das so bisher nicht bestätigen. Vielmehr suche ich die Ausnahme; quasi einen legitimen Nachfolger für Thomas Godoij, den mMn bisher einzigen echten Superstar. Was macht der eigenlich so im Augenblick außer die 3. Platte zu veröffentlichen die kein Sender spielt!? Aber das ist eine ganz andere Geschichte! Ach ja, hat eigentlich mal irgendwer den Jungs- / Mädels-Anteil der aktuellen DSDS-Staffel ausgezählt? Soviel zum Thema beste Staffel…

Hier also nun meine „unqualifizierten Bemerkungen“ „Einzelkommentare“ zur ersten Liveshow, bzw. „wer singt was“: „DSDS 2010 – 1. Liveshow – Jetzt oder nie“ weiterlesen