Der Neue: BMW 523i Automatik Touring

Eigentlich zu schade für ein Bauauto, mein neuer „Dienstwagen“. OK, nicht ganz neu

BMW 523iA Touring
BMW 523iA Touring


Aber immerhin kann man ja BMW auch mit Builder’s Material Wagon übersetzten. Zumindest kommt er – ganz in schwarz – ganz schön chic daher. Und hat mit 164 TKM noch nicht mal die Hälfte der Laufleistung seines Vorgängers erreicht, der mich mit nunmehr 429 TKM „verlassen“ hat. Und 2 Jahre jünger ist er auch (Bj 1998).

Und weil es sich so schön angeboten hat, habe ich die beiden „Jungs“ heute Morgen nochmal zusammen verewigt. Frei nach dem Motto: Ablösung!

Platz da, Alter!
Platz da, Alter!


4 Gedanken zu „Der Neue: BMW 523i Automatik Touring

  1. Ich will lieber nicht an meinen 520i zurückdenken…das war wohl der einzige 170 PSer in Deutschland, der es schafft auf 100(hundert!) Kilometer einen Liter Öl zu verbrennen. Also wenns innen nach Bratfett riecht > misstrauisch sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.