Review – Rittermahl in Katzenelnbogen 1991

Irgendwann im Herbst 1991. Es war ein denkwürdiger Tag in der Emser Partygeschichte. Eigentlich eine abgefahrene Sache, so ein Rittermahl mit Fressorgie und Knoblauch-Dip-Schlacht. Zumindest hatte Rainer uns das Ganze mit solchen Argumenten schmackhaft gemacht. War aber wohl nicht wirklich so gedacht. Ein gewisser „Lutzelot“ hatte jedenfalls nicht halb so viel Spass wie wir.

Im Nachhinein stellte sich dann aber raus, dass das „Ritterturnier“ nur die Vorgeschichte zu „Acha, Willi und das Pull Moll (POM Noll)“ werden sollte.

Zitat 1: „WO IST MEIN WILLI?“
Zitat 2: „WO IST MEIN ACHA?“

Warmgetrunken an den Ort der GrausamkeitenAuf zur Schlachtbank - trau Dich, CharlotteNa dann, los geht's ...... und weiter ...... und er ist an Allem schuld!Before war!Meffi - erst fixieren ...... dann zutexten ...... und zuguterletzt für Alle!MurrMurrOooch Dieter - volle Ladung!Und DIE 2 hecken was aus.

Tja, an dieser Stelle beginnt die eigentliche Story des Tages, in den Hauptrollen Acha und Willi. Leider gibt es hier meines Wissens keine Beweisfotos. Doch das ist eine ganz andere Geschichte…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.